Die Avanti

DSC_6189-Avanti-Pieper-EmaiDieser Zweimastklipper aus dem Jahr 1898 tat noch bis 1955 seinen Dienst als segelndes Frachtschiff. In 1991 ist die ‚Avanti’ vollständig und gründlich renoviert worden und hat seitdem das Segeln mit Gütern gegen das Segeln mit Gästen eingetauscht. Dieses sehr komfortable Schiff bietet Ihnen alle Zutaten für sowohl einen entspannten Segelurlaub als auch einen abenteuerlichen Segeltörn. Großzügig eingerichtete Doppelkabinen mit fließend Kalt- und Warmwasser, ein luxuriöser und gemütlicher Aufenthaltsraum und eine umfangreiche Kombüse mit Bar und Zapfanlage bieten Ihnen allen Komfort. Durch die gemütliche Plicht fühlen sich auch Kinder an Bord schnell zuhause. Dieser Zweimastklipper ist durch die großzügige Einteilung von Ober- und Unterdeck auch sehr gut für ältere und körperlich eingeschränkte Gäste geeignet.   _jpg-750- Avanti_plattegrond

Anzahl Kabinen: 12 Doppelkabinen
Schlafplätze: 24
Maximale Anzahl Gäste bei Tagestörns: 35
Duschen: 3
Toiletten: 3
Länge: 31,63 Meter
Breite: 5,95 Meter
Tiefgang: 1,30 Meter
Segelfläche: 386 m²
Motor: Gardner (6-Zylinder)
PS: 110

Fahrgebiete: IJsselmeer, Wattenmeer, Friesische Binnengewässer, Nord-Holländischer Kanal

Afahrtshäfen: Enkhuizen, Hoorn, Lelystad, Lemmer, Medemblik, Stavoren. Andere Häfen auf Anfrage

Die Kombüse: keuken

220V Landstrom Grill Kühlschrankinhalt: 350 Liter
220V während des Segelns Küchenmixer Gefriertruheninhalt:110Liter
4 Gaskochstellen Kaffeemaschine Waschmaschine
Gasofen Bierzapfanlage Trockner

Die kabinen: hut

Zahl der vorhandenen Kabinen:12
Zahl der Doppelkabinen:12
Zahl der abschließbaren Kabinen:12
Zahl der Betten:24
Zentralheizung in den Kabinen
220 Voltstrom in den Kabinen

Sanitäre Anlagen:

Alle Kabinen sind mit einem Waschbecken mit fließend Kalt- und Warmwasser ausgerüstet.

An Bord sind drei Duschkabinen und drei Toiletten vorhanden.

kuip[1]An Deck: Zahl der möglichen Sitzplätze in der Plicht: 20 / Extra hohe Reling / Landungsbrücke / Badeleiter.

Segeln: Bedienung der Schoten per Hand / Bedienung der Seitenschwerter per Hand oder elektrisch / Bedienung des Großsegels per Hand oder elektrisch

Übriges: Die Crew spricht deutsch, englisch und niederländisch.

Haustiere sind nach Absprache erlaubt.

Die minimale Stehhöhe beträgt 1,90m.

Für Unterhaltung und Präsentationen stehen auf Anfrage folgende Mittel zur Verfügung: CD-Abspielgerät / DVD-Abspielgerät / Radio / Fernseher / Beamer / Internet / Overhead-Projektor / Projektionsleinwand